Frauenchor der Polizei Duisburg 1983 e.V.
"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist"  Victor Hugo, franz. Schriftsteller (1802 – 1885)

---------------------------------AKTUELLES------------------------------

Veranstaltungen 2020

Aufgrund der Corona-Pandemie sind leider alle geplanten Veranstaltungen für das Jahr 2020 abgesagt.


Aufgrund der strengen Auflagen für Chöre proben wir seit dem 24.08.2020 wieder in kleinen Gruppen. 
Dieses haben wir eingerichtet, da wir, je länger die Zeit ohne Proben andauerte, gemerkt haben, dass der gemeinsame Gesang nicht nur das Ziel hat, uns auf Konzerte vorzubereiten, sondern auch, dass die soziale Komponente, die Gemeinschaft,  uns im Chor als Menschen und Gleichgesinnte verbindet und einen wichtigen Ausgleich zum Alltag schafft. 

Diese Proben finden allerdings nicht im unserem üblichen Proberaum in Duisburg-Hamborn, sondern in einer Kirche in Duisburg-Großenbaum statt.

Wir hoffen, dass wir die Freunde und Förderer unseres Chores im Jahr 2021 wieder zu Veranstaltungen begrüßen können.

 

 

Beim diesjährigen Förderprogramm der Volksbank Rhein-Ruhr haben wir das Online-Voting gewonnen und eine zusätzliche Aufstockung für unser Sommerkonzert erhalten.
 Vielen Dank an alle Unterstützer und an die Volksbank Rhein-Ruhr.


 

 

 

 


 

Der Frauenchor der Polizei Duisburg besteht aus derzeit 47 begeisterten Laiensängerinnen mit unserem Dirigenten Sebastian M. Ostmeyer.      

Wir haben alle sehr viel Spaß an der Musik und am Gesang.     

Das Schönste am Singen für uns ist, wenn man das Publikum mit einer guten Liedauswahl und einem schönen Vortrag begeistern kann, und als Dankeschön viel Applaus bekommt.